Mal Lust auf Quad und ATV-Fahren? Spaßfaktor inbegriffen.

Jeder hat sie sicherlich schon mal auf der Straße gesehen: die sogenannten ATV = All Terrain Vehicles. Anders als zum inflationär genutzten Begriff des SUV werden die ATVs allerdings ihrem Namen gerecht.

 3

 

Wissenswertes: Was viele nicht wissen - Die ersten Quads, so die offizielle Gattungsbezeichnung, entspringen militärischem Nutzen, etwa bei der Bundeswehr oder der US Army nach dem Zweiten Weltkrieg. Erst später kamen die ersten Modelle für den zivilen Freizeitzweck auf den Markt. Anfang der 1990er Jahre zunächst in den USA für kommerzielle Zwecke angeboten, erreichte der Trend (wie so oft) auch europäische Märkte mit einer kurzen zeitlichen Verzögerung.


Heutzutage erfreut sich das Quad-Fahren einer hohen Beliebtheit. Gerade die landschaftlich ansprechenden und auch anspruchsvollen Terrains in Brandenburg, wie z.B. das Oberhaveler Wald & Seengebiet laden nahezu zu einer Quad-und-ATV-Tour ein.

 2

Das Beste daran ist: Quad-/ATV-Fahrer brauchen nur einen ganz normalen PKW Führerschein.


Zudem sind die Preise aufgrund der Vielzahl an qualifizierten Anbietern mittlerweile recht erschwinglich und fangen bereits bei 149,- Euro für eine Schnuppertour an. Wer es lieber etwas härter mag, dem bietet dein-quad.de eine Offroad-Tour (Staub und Spaß auf über 30 Hektar im Tagebau) für 179,- Euro. Aber auch Junggesellenabschiede können dort auf dem Quad-/ATV gebucht werden. Schaut auf jeden Fall mal vorbei – es lohnt sich.

 

 1

 

Wer vielleicht ein eigenes - nicht strassenzugelassenes ATV-/Quad hat – dem kann dein-quad.de ebenfalls Abhilfe schaffen. Durch die hohe Anzahl an Autotrailern kann jeder Kundenwunsch erfüllt werden. An zwei Standorten, Bernau und Ahrensfelde, stehen euch insgesamt 9 verschiedene Autotrailer-/Kfz-Anhänger zur Verfügung. Ob nun fürs ATV, für den Umzug oder um eure Möbel nach Hause zu bringen. Hier ist für jeden Zweck das Richtige dabei.